Aus unserem Netzwerk - Information der FBZ Eisleben Fahrschule GmbH zu Fördermöglichkeiten Sektor Führerschein PKW, LKW oder Staplerschein

Liebe Mitglieder,

wir bieten Ihnen geförderte Weiterbildungen für Ihre Mitarbeiter!

Egal ob Führerschein für PKW, LKW oder den Staplerschein – Sprechen Sie uns an!

Wir beraten und unterstützen Sie gern!

 

 

Weiterbildung von Beschäftigten  apple-touch-icon     

Betriebe bis zu 9 Beschäftigte:

 

-          Maßnahmeziel:                          - Maßnahmen mit/ohne Berufsabschluss

 

-          Qualifikation:                             - mit/ohne Berufsabschluss

 

-          Maßnahmedauer:                      - mind. 4 Wochen oder 160 Unterrichtsstunden

 

-          Förderleistungen:                      - Lehrgangskosten
                                                    - zusätzlich entstehende Fahrtkosten
                                                     - Kinderbetreuungskosten
                                                    - Kosten für Unterkunft und Verpflegung

 

-          Lage der Weiterbildung:           - nicht relevant für Übernahme der Kosten
(innerhalb/außerhalb der          
üblichen Arbeitszeit)

 

-          Förderhöhe:                                           - 100%

-          Beteiligung Arbeitgeber:                       - entfällt


Betrieb mit 10 bis 249 Beschäftigte:

 

 

-          Maßnahmeziel:                          - Maßnahmen mit/ohne Berufsabschluss

 

-          Qualifikation:                              - mit/ohne Berufsabschluss

 

-          Maßnahmedauer:                      - mind. 4 Wochen oder 160 Unterrichtsstunden

 

-          Förderleistungen:                      - Lehrgangskosten
                                                    - zusätzlich entstehende Fahrtkosten
                                                     - Kinderbetreuungskosten
                                                    - Kosten für Unterkunft und Verpflegung

 

Personengruppen

unter 45 Jahre

über 45 Jahre

Lage der Weiterbildung:

nicht relevant

Weiterbildung fällt nicht in die übliche Arbeitszeit

Weiterbildung fällt teilweise in die übliche Arbeitszeit

Förderhöhe

bis zu 50 %

bis zu 75 %

Beteiligung Arbeitgeber

mindestens 50 %

 

nicht zwingend